Vorschau aufs WE 25./26.03.2017

Pokalfinalwochenende, Nacholspiel und Ligaspielbetrieb für die Aw (Land), Frauen und Bm (Spielbezirk B)
Unser einziger Vertreter im Pokalfinale ist die Bw. Sie muss Samstag um 15:00 Uhr gegen den HSV Frankfurt ran. Neben der schon sicheren Meisterschaft soll nun natürlich der Pokal auch noch her.
Sonntag Heim in Süd
Cm 10:00 OSG Fredersdorf – Grünheide II (Nachholspiel)
Bm 12:00 OSG Fredersdorf – SV Rot-Weiß Werneuchen
Frauen 14:00 OSG Fredersdorf – SSV PCK 90 Schwedt, das Spiel wurde durch Schwedt abgesagt und fällt damit aus
Sonntag auswärts
BrL Aw 15:00 SV 63 Brandenburg-West – OSG Fredersdorf
Allen Mannschaften viel Erfolg!

Weiterlesen

Vorschau aufs WE 18./19.03.2017 – nur zwei Spiele

Samstag auswärts

Cm 10:00 Altlandsberg – OSG Fredersdorf
Dm 14:00 Schlaubetal – OSG Fredersdorf II

Am Donnerstag gewann bereits unsere Bw im nachgeholten Pokalhalbfinale gegen Eisenhüttenstadt 14:9 und steht nun als einziger Vertreter unseres Vereines am 25.03.2017 in Frankfurt gegen den HSV Frankfurt im Finale.

Weiterlesen

Bw – Sieg nach schwerem Pokal-Fight

16.03.17, 18:00 Uhr, Fredersdorf. Gegner BSG Stahl Eisenhüttenstadt
Heute sollte nun das verlegte Pokalhalbfinale stattfinden. Alle haben diesem Spiel entgegen gefiebert, denn das Pokalfinale in Frankfurt sollte erreicht werden. Es wurde das erwartet schwere Spiel. Zu Beginn ging es hin und her. Unser Team konnte mit 1:0 in Führung gehen, doch der Gegner glich aus und konnte darauf selbst die Führung erzielen. So ging es bis zum 4:4 in der Mitte der ersten Halbzeit. Im Angriff gab es leider zu viele Ballverluste durch unnötige technische Fehler. Unsere Mädels konnten sich nicht absetzen. In unserer Auszeit wurden die Probleme noch einmal angesprochen und auch die Abwehr wurde etwas umgestellt. Nun lief es etwas besser. Es konnte ein Zweitorevorsprung zum 6:4 herausgespielt werden. Die Abwehr stand jetzt sicherer und zur Halbzeit stand es 7:5.

(mehr …)

Weiterlesen

Spielbericht Em 2006 am 11.03. gegen HSC und Grünheide

Heute traf unser E-Jugend Team auf den HSC Frankfurt und Grünheide.  Die Spielansetzung  ließ den Spielern und Trainern zwei Wochen  Zeit, Fehler von der letzten Begegnung zu korrigieren. Der HSC hatte am letzen Wochenende mit dem Sieg über den Tabellenführer Wildau bewiesen, dass sie zur Zeit in Hochform sind. Leider war unsere Bank bis auf einen Auswechselspieler aufgrund Erkrankung und anderer Gründe geschrumpft und es fehlten somit wichtige Spieler.

(mehr …)

Weiterlesen

Cw – weite Reise und ungefährdeter Sieg

11.03.17, 14:00 Uhr, Eisenhüttenstadt: Nach dem tollen Spiel gegen den HSV, mit der erkämpften Tabellenführung, sollte diese nun in Eisenhüttenstadt verteidigt werden. Hoch motiviert begannen unsere Mädels das Spiel und schnell wurde ein 0:8 Vorsprung herausgespielt. In diesem Spiel sollten unter Wettkampfbedingungen die Tore durch schnelle Angriffe und Spielzüge erzielt werden. Das gelang gut und zur Halbzeit stand es 4:17.
Mit dieser souveränen Führung im Rücken ließ die Konzentration in der Abwehr etwas nach. Im Angriff sah es jedoch weiter gut aus.

(mehr …)

Weiterlesen

Bw – Verpfiffen!!

11.03.17, 10:00 Uhr, Frankfurt Oder. Gegner HSV Frankfurt Irgendwie hatte ich ein schon vor dem Spiel ein komisches Gefühl. Ein Schiedsrichter aus Frankfurt (vom HSC2000) und Bemerkungen, dass der Gegner sich heute etwas ausrechnet. Leider hat sich das Gefühl im Laufe des Spiels bestätigt. Hier kurz die Fakten: mindestens 10 Siebenmeter gegen uns (das Feld für den Eintrag auf dem Spielprotokoll war voll); jede auch nur leichte Berührung in 6m Nähe führte zum Siebenmeterpfiff gegen uns. Für uns wurden diese Situationen allerdings nicht gepfiffen. Nein ganz im Gegenteil: es wurden klare Fouls (z.B. Griff in den Wurfarm) als Stürmerfoul gegen uns gepfiffen. Bei Verletzung unserer Spieler gab es noch seltsame Bemerkungen vom Schiri bevor die Trainer zu ihrem Spieler auf das Feld durften; usw. Doch nun kurz zum Spielverlauf: Zu Beginn des Spiels ging es hin und her. Unsere Führung konnte der Gegner wieder ausgleichen. 5:5, 6:6 stand es zur Hälfte der ersten Halbzeit. Leider häuften sich nun die seltsamen Entscheidungen aber auch unsere Mädels machten Fehler und hatten unnötige Ballverluste. Zur Halbzeit stand es 11:8 gegen uns.

(mehr …)

Weiterlesen

Bm Oranienburger HC

Endstand 24:13

Halbzeitstand 11:5

Das war nix. Wurde im Hinspiel der Oranienburger HC noch mit zehn Toren unterschied geschlagen, kassierten wir diesmal eine Klatsche.

Trotz guter Abwehrleistung, verpuffte der Angriff wirkungslos. Lustlos vorgetragen musste sich die Oranienburger Abwehr nicht mal viel Mühe geben.

Somit ging auch das zweite Spiel in Folge verloren. Es gilt die Mißstände zu beseitigen und zur alter Stärke zu finden.

Nächstes Spiel am 26.03.2013, in Süd gegen Rot-Weiß Werneuchen.

 

Holger Todtenhaupt, Trainer B/Dm OSG Fredersdorf

Weiterlesen

Ergebnisse vom WE

Cw Eisenhüttenstadt – OSG Fredersdorf 12:36
Bw HSV Frankfurt – OSG Fredersdorf 19:17
BrL Aw OSG Fredersdorf – SSV PCK 90 Schwedt 23:24
Frauen HSV Bernauer Bären – OSG Fredersdorf 12:19

Em OSG Fredersdorf I – HSC Frankfurt 10:26
Em Grünheide – OSG Fredersdorf I 13:17
Em OSG Fredersdorf II – Schlaubetal 22:6
Em OSG Fredersdorf II – Altlandsberg 12:7
Dm OSG Fredersdorf II – Bad Freienwalde 14:20
Dm OSG Fredersdorf I – Bad Freienwalde 11:29
Dm OSG Fredersdorf II – OSG Fredersdorf I 22:10
Bm Oranienburger HC II – OSG Fredersdorf 24:13
Am OSG Fredersdorf – Schlaubetal 23:27
Männer HSC Frankfurt II – OSG Fredersdorf 36:24

Weiterlesen

Vorschau aufs WE 11./12.03.2017

Samstag Heimspiele in Süd
 
Em 10:00 OSG Fredersdorf I – HSC Frankfurt
Em 12:00 Grünheide – OSG Fredersdorf I
Dm 13:30 OSG Fredersdorf II – Bad Freienwalde
Dm 15:00 OSG Fredersdorf I – Bad Freienwalde
Dm 16:30 OSG Fredersdorf II – OSG Fredersdorf I
 
Samstag auswärts
 
Bw 10:00 HSV Frankfurt – OSG Fredersdorf
Bm 12:00 Oranienburger HC II – OSG Fredersdorf
Cw 14:00 Eisenhüttenstadt – OSG Fredersdorf
Männer 15:00 HSC Frankfurt II – OSG Fredersdorf
Frauen 18:00 HSV Bernauer Bären – OSG Fredersdorf
 
Sonntag Heim in Süd
 
Cm 10:00 OSG Fredersdorf – Grünheide II
BrL Aw 12:00 OSG Fredersdorf – SSV PCK 90 Schwedt
Am 14:00 OSG Fredersdorf – Schlaubetal
 
Sonntag auswärts
 
Em 11:00 OSG Fredersdorf II – Schlaubetal in Altlandsberg
Em 12:00 OSG Fredersdorf II – Altlandsberg
 
Allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg!

Weiterlesen

Cw – Superstimmung trieb Mädels zum Sieg

04.03.17, 14:00 Uhr, Fredersdorf Sporthalle Tieckstrasse: Was für ein Event. Superstimmung in der Halle an der Tieckstrasse, denn viele Fans unseres Team kamen, um unser OSG Team zum Sieg zu treiben. Es ging um die Meisterschaft in der weiblichen C-Jugend zwischen den Mädels der OSG und dem HSV Frankfurt. Beide Teams waren Punktgleich mit zwei Minuspunkten, denn die es gab jeweils eine Niederlage gegen das andere Team. Spannung pur war vorprogrammiert. Das Spiel sollte 14:00 Uhr beginnen, doch was fehlten waren die Schiedsrichter. Unverständnis bei beiden Mannschaften: Das Spitzenspiel ohne Schiedsrichter, das sollte eigentlich nicht passieren. Vielen Dank deshalb an Kathrin, die kurzfristig eingesprungen ist und das, obwohl ihr Team am Nachmittag noch ein Auswärtsspielspiel gegen Schlaubetal hatte. Wir konnten also doch pünktlich beginnen. Unser Team ging mit 1:0 in Führung, doch der Gegner konnte ausgleichen. Wieder gab es eine Führung für uns und der Gegner glich zum 2:2 aus. Es war erwartet spannend. Dann ging das Team aus Frankfurt in Führung und unser Team konnte beste Chancen im Angriff nicht verwandeln. So konnten die Frankfurter die Führung auf 2:6 ausbauen. Es war Zeit für ein Teamtimeout. Angriff und Abwehr mussten neu justiert werden. Jetzt lief es etwas besser. Es ging hin und her und zur Halbzeit konnte unser Team auf 5:8 verkürzen. Drei Tore Rückstand – was war da noch machbar? (mehr …)

Weiterlesen

Brandenburgliga Aw – 20:25 in Müllrose gegen Schlaubetal

Das vierte Auswärtsspiel in Folge führte die A-Mädels der OSG Fredersdorf am Samstag nach Müllrose.

Das Trainerteam Kittel/Hübscher konnte bis auf Torfrau Lea auf den vollen Kader zugreifen. Aber gerade die Torwartposition ist, wenn Lea ausfällt, vakant. So mussten die Spielerinnen selbst wieder her halten. Lucy zu Beginn und Vetti für den Rest des Spieles machten dabei aber eine gute Figur.

(mehr …)

Weiterlesen

Ergebnisse vom WE

Ew OSG Fredersdorf – Grünheide 16:11
Ew OSG Fredersdorf – HSV Frankfurt II 6:23
Cw OSG Fredersdorf – HSV Frankfurt 15:13
Bw Eisenhüttenstadt – OSG Fredersdorf 11:16
BrL Aw HSG Schlaubetal-Odervorland – OSG Fredersdorf 20:25

Dm Grünheide – OSG Fredersdorf II 23:12
Dm HSC Frankfurt – OSG Fredersdorf II 12:14
Cm Neuenhagen I – OSG Fredersdorf 18:23
Am Friedland – OSG Fredersdorf 30:23

Weiterlesen

Die „Kleinsten“ gewinnen ein „Großes“!

Am 25.02. war es mal wieder soweit. Die Minis der OSG Fredersdorf nahmen den Weg auf sich zu einem der größten Miniturniere in Berlin und Brandenburg. In einer starken und einer schwachen Kategorie traten 2 Mannschaften unserer Minis an. Für die Kleinen ging es darum erste Turniererfahrung zu sammeln ohne Blick auf Ergebnisse. Für die Großen, hauptsächlich 2008er Jahrgang, ging es darum ein großes und wichtiges Turnier mit einer gewissen Ernsthaftigkeit anzugehen und somit eine kleine Kostprobe zu haben auf einen ernsthaften Spielbetrieb, den der Wechsel zu der E-Jugend nächste Saison mit sich bringt.

Die Kleinen spielten nach anfänglicher Nervosität ein ordentliches Turnier und konnten stolz auf erste Tore und Erfahrungen zurückblicken.

Die Großen mussten sich in den ersten beiden Spiel erst an eine gewisse Ernsthaftigkeit und Spieldisziplin gewöhnen. Nach einer Niederlage und einer weiteren Team-Besprechung fingen unsere „Kleinsten“ im Verein an ein riesiges Turnier zu spielen. Die Manndeckung wurde toll umgesetzt, das Umschalten in den Angriff ging jedem Gegner jetzt zu schnell, und Würfe auf das Tor landeten da wo man es im Training übte. So erspielte man sich die Möglichkeit, im letzten Spiel mit einem Sieg gegen einen sehr starken Gegner, den Turniersieg zu holen. Diese Aussicht beflügelte nochmal alle und mit einer weiteren Leistungssteigerung holte man sich knapp aber verdient den Turniersieg bei einem der größten Miniturniere. Auch wenn im Minibereich Turniersiege zurecht nicht geehrt werden, um Verlierer nicht zu enttäuschen wissen Spieler wie auch das Trainergespann was die Kleinen an diesem Tag geleistet haben. Wir als Trainer sind sehr stolz auf die Jüngsten im Verein und können sie mit ruhigem Gewissen zur nächsten Saison in die E-Jugend übergeben.

Weiterlesen

Schulmannschaft der Vier-Jahreszeiten-Grundschule wurde Regionalmeister

Im Regionalfinale am 02. März 2017  spielte die Kreissieger der Schulen wärend der Schulzeit um die Qualifizierung zur Landesmeisterschaft.                                                                                  

Jede Mannschaft hatte 3 Spiele a 2 x 10 Minuten  (insgesamt 60 Minuten Spielzeit)

 

Vier-Jahreszeiten GS Fredersdorf-Vogelsdorf ./. GS Fontane Bad Freienwalde         11:5

Vier-Jahreszeiten GS Fredersdorf-Vogelsdorf ./.GS Görzig                                             8:5

Vier-Jahreszeiten GS Fredersdorf-Vogelsdorf./. GS Am Botanischen Garten FF/O  13:3

GS Görzig ./. GS Am Botanischen Garten FF/O  7:1

GS Görzig ./.GS Fontane Bad Freienwalde          7:6

GS Fontane Bad Freienwalde./. GS Am Botanischen Garten FF/O   4:1

 

Für die Schulmannschaft gingen gestern auf die Platte:

Rico Brandenburg, Maximilian Behlo, Aaron Farchmin, Marten Riedel, Tim Jordan, Adrian Dittrich, Jannes Queling, Lucas Ritter, Pierre Tiemann Tobias Witzke, Timothy Röhle. Alle Kinder spielen aktiv Handball in der D- und E-Jugend der OSG Fredersdorf außer Maxi Behlo, der jedoch aktiver Fußballer ist. (mehr …)

Weiterlesen

Vorschau aufs WE 04./05.03.2017

Samstag Heim in Süd
Ew 10:00 OSG Fredersdorf – Grünheide
Ew 12:00 OSG Fredersdorf – HSV Frankfurt II
Cw 14:00 OSG Fredersdorf – HSV Frankfurt (Spiel um die Meisterschaft!!)
Samstag auswärts
Am 14:00 Friedland – OSG Fredersdorf
Dm 15:00 Grünheide – OSG Fredersdorf II in Frankfurt
Dm 16:30 HSC Frankfurt – OSG Fredersdorf II
BrL Aw 16:00 HSG Schlaubetal-Odervorland – OSG Fredersdorf
Sonntag auswärts
Bw 11:30 Eisenhüttenstadt – OSG Fredersdorf
Cm 12:00 Neuenhagen I – OSG Fredersdorf
Allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg!

Weiterlesen

Bw – Ein erwarteter Sieg

26.02.17, 10:00 Uhr, Heimspiel in der Tieckstrasse. Da der Gegner Personalprobleme hatte, musste das Spiel verlegt werden. Aus unserer sicheren Abwehr sollten im Angriff über Konter und Kombinationen die Tore erzielt werden. So begannen unsere Mädels mit einem 4:0 Lauf. Der Gegner fand kaum Gelegenheit zum Torwurf. Dann gab es doch das erste Gegentor. 4:1 doch die Abwehr stand weiterhin gut. Immer wieder konnten wir gute Angriffe sehen. Beim 8:2 gab es das zweite Gegentor und zur Halbzeit stand es 12:2.
Die zweite Halbzeit begann unser Team in der Abwehr etwas unaufmerksam. (mehr …)

Weiterlesen

Ergebnisse vom WE

Ew Altlandsberg – OSG Fredersdorf 16:13
Bw OSG Fredersdorf – Friedland 28:4
Frauen OSG Fredersdorf – BSG Pneumant Fürstenwalde 31:10

Em OSG Fredersdorf I – Altlandsberg 22:9
Em HSC Frankfurt – OSG Fredersdorf I 30:10
Cm OSG Fredersdorf – Friedland 47:17
Bm OSG Fredersdorf – HSV Oberhavel 30:18
Männer Altlandsberg III – OSG Fredersdorf 36:22

Weiterlesen

Ein Erlebnis der besonderen Art…

….erlebte unsere Ew. Beim Spiel der Füchse Berlin im EHF Cup gegen St Raphael Var durften sie als Einlaufkinder hautnah dabei sein. Da war es auch völlig egal, dass sie nicht mit den Füchsen, sondern mit den Gästen einliefen, die Aufregung war bei allen sehr groß. Während des Spiels saßen sie direkt hinter der Wechselbank und konnten so alles gut beobachten.
Nach dem Spiel gaben die Füchsespieler ganz geduldig Autogramme, die von den Mädels reichlich gesammelt wurden.
Vielen Dank an Mutti Katja für die tolle Organisation. Trainer Robert und die Mädels werden das Ereignis so schnell nicht vergessen.
Der Rest des Trainerteams, Kathrin und Laura, konnten leider nicht dran teilnehmen, da die „großen“ Mädels um Laura selber ein Spiel hatten.

K.K.

 

 

 

Weiterlesen