Ew – Letztes Training vor den großen Ferien

Den letzten Trainingstag vor den Sommerferien nutzte die Ew noch mal voll und ganz und fuhr nach Bernau ins Jumphouse.

Schon seit Bekanntgabe dieses Events war die Vorfreude der Mädels groß. Nicht nur die „neuen“ und „alten“ Kinder sollten weiter zueinander finden, auch die „neuen“ und „alten“ Eltern nutzten die Gelegenheit sich und die Trainer kennen zu lernen.

Zwei Stunden hüpfen, springen, Bälle werfen. Mehr Konditionstraining geht nun wirklich nicht. Dabei hatten alle einen riesigen Spaß.

Unsere tollen Eltern organisierten klammheimlich das Picknick dazu. Über Melone, Obst und Gemüse, Muffin, Kaffee, Getränke, Süßigkeiten und zum Abschluss einen Kindersekt war für alles gesorgt, was das Herz begehrt. Vielen lieben Dank dafür und natürlich für das Dankeschön an uns Trainer. Das war echt eine schöne Überraschung.

Nun wünschen wir euch schöne Ferien und in 6 Wochen starten wir ins Trainingslager. Bis dahin erholt euch gut und wir natürlich auch 🙂

Das Trainerteam

 

Weiterlesen

Aw – erste erfolgreiche Turnierteilnahme mit neu zusammengesetztem Team

Am 01.07.17 fand das Bernd Schrell Gedenkturnier ín Buckow auf dem Sportplatz der Kneippschule statt. Wir hatten uns zum A weiblich Turnier angemeldet. Leider gab es nur eine weitere Meldung in dieser Spielklasse. Deshalb fragte der Veranstalter in den Vereinen an, ob die beiden A-Teams auch im Frauenturnier mitspielen würden. Nach Zustimmung der Vereine wurden beide A-Teams in das Frauenturnier integriert. Gespielt wurde zweimal 8 Minuten ohne Halbzeitpause. Wir als Trainerteam waren sehr gespannt, wie gut das Zusammenspiel zwischen alten und neuen Spielerinnen im Team der Aw schon funktioniert. Vorab gesagt: es war phasenweise sehenswert, wie unsere Mädels sich auch gegen deutlich ältere und erfahrenere Spielerinnen durchsetzen konnten.
Im ersten Spiel waren die Gastgeber vom HSV Müncheberg/Buckow unser Gegner. (mehr …)

Weiterlesen

Jugendturnier Wildau vom 10.06.2017 wJD

Am Samstag ging es für die neu formierte D-Jugend der Mädchen zum Turnier nach Wildau.

An dem Turnier nahmen 2 Berliner Mannschaften (Friedrichshagener SV, Berliner TSC) und mit uns 3 Brandenburger Mannschaften (HSV Frankfurt, HSV Wildau) teil.

Wir konnten leider mit nur einer Auswechselspielerin antreten, da sich zwei Spielerinnen in der Woche vorm Turnier verletzt haben.  An dieser Stelle nochmals gute Besserung an Rosa und Lilly. Somit war klar, dass die Mädchen ordentlich Puste und Durchhaltevermögen beweisen mussten bei den 4 Spielen à 18 Minuten Spielzeit ohne Halbzeit.

(mehr …)

Weiterlesen

Dank an unsere Schiedsrichter

Nicht nur unsere Mannschaften haben während der Saison gekämpft und gute Ergebnisse erzielt. Auch unsere Schiedsrichter sind jedes Wochenende für uns im Einsatz und zeigen gute Leistungen. Als gutes Beispiel voran unser Schiedsrichterwart Alexander. Er und sein Schiedsrichterpartner Lars möchten gern den Sprung in den DHB Perspektivkader schaffen. Die Entscheidung dazu steht noch aus. Wir wünschen viel Glück.

Alexander und Lars

     

Sebastian konnte in diesem Jahr zu seinem Schiedsrichterpartner Felix in den B-Kader aufsteigen. Beide leiten Spiele bis zur Oberliga Ostsee – Spree. Weiterhin viel Erfolg für euch beide.

 

   

Maria ist zu Kathrin in den C-Kader aufgestiegen

 

Laura und Kathi, beide frisch 18 Jahre jung geworden, stiegen in den D-Kader auf und werden gemeinsam mit Maria und Kathrin nun ihre ersten Erfahrungen im Landesspielbetrieb machen.

Dazu kommen unsere E-Kader Schiedsrichter Mali, Jule, Skadi, Anna, Vetti, Lorenz, Eric, Lucas und Max, denen auch unser Dank gilt, das alle Spiele im Kreisspielbetrieb abgesichert werden konnten.

 

Weiterlesen

Ergebnisse der einzelnen Mannschaften der Saison 2016/2017

Unsere Minis – sind die Kämper der Herzen

 

Die Jungen                                                                Die Mädels

Em I – Bronzemedaille                                            Ew – 4. Platz

Em II – 6. Platz

Dm I – 9. Platz

Dm II – 5. Platz

Cm – Bronzemedaille                                               Cw – Kreismeister, Goldmedaille

Bm – Vizemeister, Silbermedaille                          Bw – Kreismeister, Goldmedaille und Pokalsieger

Am – 7. Platz                                                               Aw – Bronzemedaille  in der Brandenburgliga

Männer – 4. Platz                                                       Frauen – Kreismeister, Goldmedaille

 

Herzlichen Glückwunsch dazu.

Am 25.06.2017 startet noch unsere Saisonabschlussfeier, bevor es für alle in die Sommerpause geht 🙂

 

 

 

Weiterlesen

Ew – Nach der Saison ist vor der Saison

Nachdem die Ew in dieser Saison einen tollen 4. Platz erreichte, begann ab Mai das Training nach den neuen Jahrgängen. Nun heißt es sechs „neue“ Mädels ins Team zu integrieren. Dazu nutzten wir gleich den Zwergencup in Potsdam. Leider konnten sechs Mädels aus den unterschiedlichsten Gründen nicht teilnehmen. Anna vom „alten“ Jahrgang, die wie weitere fünf Mädels nun in die D-Jugend wechselt, unterstützte uns deshalb.

(mehr …)

Weiterlesen

Spielbericht internationales Leistungsturnier in Frankfurt Oder Em 06/07

An diesem Wochenende war es endlich so weit, dass erste internationale Leistungsturnier in Frankfurt Oder wurde angepfiffen! Was ist daran international? Unsere Kinder konnten zum ersten Mal gegen eine Mannschaft aus dem Ausland spielen. Es handelte sich um die polnische Mannschaft UKS MIŚ Gorzów (ca. 1 Autostunde nordöstlich von Frankfurt Oder). Das Spiel war schon eine tolle Erfahrung und ging für die OSG Kids mit einem Sieg aus! (mehr …)

Weiterlesen

Handballer räumen mal so richtig auf

Handballer räumten mal so richtig auf

 

Da schauten die Reisenden nicht schlecht, überall auf dem Bahnhofsgelände waren am Samstag fleißige Helfer zu sehen. 103 Mitglieder der OSG Fredersdorf-Vogelsdorf trafen sich am Samstag um 09.00 Uhr, um den Bahnhofsparkplatz, Fahrradständerbereich und die Treppen des S-Bahnhofes Fredersdorf vom Schmutz der letzten Winterperiode zu reinigen.

(mehr …)

Weiterlesen

Ergebnisse vom WE

Cm Bad Freienwalde – OSG Fredersdorf 21:19, damit verloren die Jungs das Spiel um die Meisterschaft, müssen auf Grund des Torverhältnisses auch noch Bad Freienwalde vorbei ziehen lassen und belegen am Ende einen tollen 3. Platz.
Bm OSG Fredersdorf – HSV Bernauer Bären 26:24
Frauen OSG Fredersdorf – Oranienburger HC II 31:14

Weiterlesen

Hier noch die Ergebnisse vom WE

Cw Buckow – OSG Fredersdorf 8:27
Bw Friedland – OSG Fredersdorf 9:25
Frauen 12:00 OSG Fredersdorf – PHC Wittenberge 29:15

Em Buckow – OSG Fredersdorf II 5:23
Em HSC Frankfurt – OSG Fredersdorf II 25:6
Em Wildau – OSG Fredersdorf I 32:14
Em OSG Fredersdorf I – Schlaubetal 22:5
Dm Neuenhagen – OSG Fredersdorf I 7:28
Dm OSG Fredersdorf I – Altlandsberg 22:16
Cm OSG Fredersdorf – Buckow 41:10
Männer OSG Fredersdorf – TSG Fredersdorf II 23:34

Unsere Männer belegen trotz der Niederlage gegen die TSG Fredersdorf einen tollen 4. Platz in ihrer ersten Saison.

Weiterlesen

Vorschau aufs WE 29./30.04.2017

Nachdem schon einige Titel und Platzierungen fest stehen, geht es nun in die letzte Runde.

Samstag Heim in Süd

Cm 10:00 OSG Fredersdorf – Buckow

Samstag auswärts

Bw 11:00 Friedland – OSG Fredersdorf
Em 11:00 Buckow – OSG Fredersdorf II in Frankfurt
Em 12:00 HSC Frankfurt – OSG Fredersdorf II
Dm 13:00 Neuenhagen – OSG Fredersdorf I in Neuenhagen
Dm 14:00 OSG Fredersdorf I – Altlandsberg
Cw 13:40 Buckow – OSG Fredersdorf

Sonntag Heim

Männer 10:00 OSG Fredersdorf – TSG Fredersdorf II

Frauen  12:00  OSG Fredersdorf – PHC Wittenberge

Sonntag auswärts

Em 10:00 Wildau – OSG Fredersdorf I in Wildau
Em 11:00 OSG Fredersdorf I – Schlaubetal

Viel Spaß und Erfolg!

Weiterlesen

Dw – Ostercup

Am vergangenen Wochenende fand der von der SG AC/Eintracht Berlin ausgerichtete Ostercup zum 5. Mal statt, an dem in diesem Jahr auch wieder eine weibliche Jugend D der OSG Fredersdorf-Vogelsdorf teilnahm, nachdem für die abgelaufene Saison keine Mannschaft gemeldet werden konnte.

Die Mannschaft setzte sich aus Spielerinnen der Jahrgänge 2004-2006 zusammen, so dass wir eine der jüngsten Mannschaften im Turnier gestellt haben, von denen einige Spielerinnen ihre ersten Wettkampferfahrungen gesammelt haben.

Gegen die teilweise deutlich größer gewachsenen Mädchen konnten die Mädchen der OSG keinen Sieg verzeichnen, jedoch eine deutlich positive Entwicklung im Laufe des Turniers zeigen. So konnten die Halbzeiten mit dem Goalcha-Ball (mit dem kein Prellen möglich ist) deutlich beweglicher und somit erfolgreicher gestaltet werden. Auch die Halbzeiten mit dem Handball wurden mit konzentrierter Deckungsarbeit, aber noch fehlender Durchschlagskraft im Angriff absolviert. Einige sehr gut herausgespielte Situationen wurden mit viel Applaus der anwesenden Eltern und Zuschauer belohnt

Die Mädchen haben an diesem Tag eine tolle Mannschaftsleistung gezeigt, gesehen, woran im Training gearbeitet werden muss, viel gelernt für die kommende Saison und Spaß gehabt.

Ein Dank geht hier auch an die Turnierausrichter, die den Spielplan so abgeändert haben, dass alle Mannschaften viele Spiele absolvieren konnten.

Für die OSG waren im Einsatz: Isi, Sophie, Lara, Jessi, Saskia, Lilly, Mia, Rosa, Sara und Johanna

 

Weiterlesen

Cw – Es geht los! Am Donnerstag startet das Abenteuer PRAG.

Die ersten Ansetzungen stehen fest.

Freitag 10:35 OSG vs HK Slavia VS Plzen (CZE)
Freitag 17:00 OSG vs Hilsenheim (FRA) 
Freitag 20:30 VRI Risskov (DEN) vs OSG

Samstag 14:05 OSG vs DHK Banik Most (CZE)
Samstag 16:25 IK Bolton Handboll vs OSG 

Wir sind sehr gespannt wie unsere Mädels sich schlagen. Sie werden sicher viele Erfahrungen sammeln. Es gibt auch einen Liveticker von den Spielen unter http://www.phc.cz/en

 

Weiterlesen

Bw – letztes Heimspiel der Saison mit klarem Sieg

01.04.17, 12:00 Uhr, Fredersdorf. Gegner Schöneiche
Die Meisterschaft ist seit vorletztem Spieltag sicher und am vergangenen Wochenende wurde in Frankfurt sehr souverän der Pokal erkämpft, da stellt sich die Frage „Wie motiviert gehen unsere Mädels in das letzte Heimspiel?“.
Zu Beginn taten sich die Mädels noch etwas schwer und der Gegner konnte mit 0:1 in Führung gehen. Dann lief es etwas besser. Die Abwehr stand sicherer und ließ wenig Chancen zu und im Angriff konnten über Kombinationen Tor erzielt werden. Unser Team konnte sich schnell auf 4:1 absetzen. Leider wurde dann nicht so konsequent weitergespielt. 5:2 und nach Tempoverschärfung 9:3 waren die Zwischenergebnisse. Zum Ende der ersten Halbzeit konnte sich das gegnerische Team dann wieder etwas herankämpfen und so stand es 10:6.

(mehr …)

Weiterlesen

Cw – Siegesserie fortgesetzt

01.04.17, 10:00 Uhr, Fredersdorf: Im letzten Heimspiel der Saison war der Tabellendritte aus Grünheide zu Gast. Auch in diesem Spiel sollten die Punkte in Fredersdorf bleiben. So begannen unsere Mädels hochkonzentriert und konnten sich gleich zu Beginn des Spiels auf 4:0 absetzen. Immer wieder wurden erfolgreich die Spielkombinationen gespielt und zur Hälfte der ersten Halbzeit stand es 7:3. Das gegnerische Team war jetzt nicht zuletzt durch Unaufmerksamkeiten und Nachlässigkeiten unseres Teams jetzt besser im Spiel. Jetzt ging es hin und her. Ein weiteres Absetzen war nicht mehr möglich. 8:4 und 8:5 waren die Zwischenstände. Zur Halbzeit stand es 9:6. War der Sieg in Gefahr?

(mehr …)

Weiterlesen