Pokalergebnisse

Die Cm scheidet leider gegen Neuenhagen aus, die Dm kommt sicher eine Runde weiter.
Die 2. Frauen schlugen sich tapfer gegen die Gegner aus der Brandenburgliga HV Luckenwalde und der 3. Bundesliga den FHC.
Mehr als Spaß sollte für die Frauen aus der Kreisliga auch nicht im Vordergrund stehen. Mit 100 Zuschauern war die Halle gut gefüllt.

Fuchsbau in Kinderhand – Nachfuchsturnier der Minis am 09.11.2014

So feierten wir den 25 Jahrestag des Mauerfalls:

OSG Fredersdorf-Vogelsdorf Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 bis 2008
40 Mannschaften aus Berlin und Brandenburg spielten in der Max Schmeling Halle auf der Spielfläche wo auch ab 17:15 Uhr die Bundesliga Mannschaften Füchse Berlin gegen TSG Lu-Friesenheim spielten.

Der Höhepunkt, alle 40 Mannschaften sind 15 Minuten vor Spielbeginn mit gesponserten Trikots von der BSR auf der Spielfläche auflaufen und wurden von 8400 Zuschauern begeistert gefeiert.

Die 40 Mannschaften bekamen Freikarten und feuerten unsere Heimmannschaft vor 8389 begeisterten Zuschauern an.
Spielstand 30:24, damit stehen die Füchse in der Bundesliga auf Platz 5
Ein besonderen Dank an Thomas Schwartz und den vielen Helfern, die diese Veranstaltung wieder ganz toll planten und organisierten.

40 Mannschaften aus 25 Sportvereine spielten nicht nur Handball auf den 4 aufgebauten Handballfeldern sonder konnten sich auch noch bei 12 aufgebauten Spielstationen bestätigen.

K.H.

 

Dagur Siggurdsson und unsere Minis
Dagur Siggurdsson und unsere Minis
Die Jungs im Angriff …
unsere Mädels in Abwehr
… und unsere Mädels in der Abwehr.

Bw – Tage wie diesen…..

…….sollte man besser aus dem Kalender streichen. Deshalb auch nicht viele Worte zu diesem Spiel.
Das vermeintliche „Spitzenspiel“ am Sonntag gegen den HC Hennickendorf wurde leider nicht zu solchem, weil die Gastgeberinnen aus Fredersdorf nicht mitspielten. Am Ende stand es verdient 12:27 für die Gäste.

weiterlesen