Bw Angermünde gegen OSG Fredersdorf 4:32

Viel gibt es nicht zu sagen zu diesem Spiel, zumindest nichts negatives. Gegen die sympathischen, verletzungsgeschwächten Angermünderinnen war es ein leichtes Spiel, in dem jede ihren Spaß hatte. Die erste Welle sollte gespielt werden, was auch fast durchgängig möglich war. Die Außen starteten gut und Denise brachte von hinten die Bälle immer besser nach vorn. Bedingt durch die vielen Konterläufe hatten es die Aufbauspieler heute etwas ruhiger im Angriff.
Aber schon nächste Woche wird sich das ändern. Dann treffen wir im dritten Auswärtsspiel am Stück auf den Templiner SV, die als älterer Jahrgang sicher die Meisterschaft für sich entscheiden möchte
K. K.

Bw – Einstand nach Maß nach schlechten Vorzeichen

Am Samstag waren die Mädels der Bw zu Gast beim HSV Oberhavel. Nachdem die letzten beiden Wochenenden bei Turnieren in Rangsdorf und Warnemünde erfolgreich verbracht wurden, kamen nun zum ersten Spieltag der Saison die Krankmeldungen. Von 14 spielfähigen Mädels, halten sich zwei momentan zum Schüleraustausch in Frankreich auf (zum Glück nur für 3 Monate), eine setzt ein bisschen aus und drei waren krankheitsbedingt nicht einsetzbar.

weiterlesen

HVB Pokal

Frauenmannschaft der OSG Fredersdorf. im Kreis spielend, siegen gegen beide Verbandsligisten HC Hennickendorf und HSC Potsdam und ziehen verdient in die nächste Runde ein. Dazu muss noch gesagt werden, dass sie nach den Ferien, also vor den Spielen, nur einmal Training gemacht haben. Respekt und herzlichen Glückwunsch!!